Harry Drewes

Maler und Physiker

Aktuelles

Ausstellung in Hamburg

Vom 3. Oktober bis zum 13. Oktober und vom 27. Oktober bis zum 15. Dezember 2017 werde ich wieder im Restaurant BEI UNS in Hamburg-Winterhude ausstellen. Das Thema: Landschaft und Küste. Ich zeige dann unter anderem die unter Neue Arbeiten beschriebenen Bilder „Wolke über dem Wattenmeer“ und „Treppe zum Meer“. Die Malerei „spätsommerlicher Blumengarten“ wird die Ausstellung ab dem 2. November ergänzen. Flyer_Hamburg_2017

Restaurant BEI UNS - Semperstraße 78 - 22303 Hamburg - www.restaurant-bei-uns.de Portugiesisch und mediterrane Küche, geöffnet Dienstag bis Sonntag ab 17 Uhr. In der Zeit vom 14. bis zum 26. Oktober ist das Restaurant wegen Betriebsferien geschlossen.

Neue Arbeiten

spätsommerlicher Blumengarten

Das neue Bild „spätsommerlicher Blumengarten“ habe ich an der Feldstaffelei draußen mitten in einem Blumengarten gemalt (Biohof Gut Wulfsdorf - Ahrensburg bei Hamburg). Ausgegangen war ich von den Farben, die ich vor mir sah, um diese dann als Malfarben möglichst genau auf der Palette zu mischen, und aus dem Impuls heraus auf die Leinwand zu bringen. Formen waren dabei zunächst zweitrangig, ergaben sich aber manchmal später dann doch - wie von selbst. Das Bild ist auch unter dem Menüpunkt Malerei zu finden. (49 x 80 cm, Acryl auf Leinwand)

Wolke über dem Wattenmeer

Diese große Wolke habe ich über dem Wattenmeer gesehen, kurz bevor ein Gewitter aufzog. Der Regen hatte noch nicht angefangen und ich konnte ein Foto machen. Das gemalte Bild „Wolke über dem Wattenmeer“ entstand dann etwas später im Atelier mit meiner Erinnerung an die Farben und die Kontraste dieses dramatischen Augenblicks. Das Bild ist auch unter dem Menüpunkt Malerei zu finden. (60 x 80 cm, Acryl auf Leinwand)

Männer pflanzen Kohl

Das Bild „Männer pflanzen Kohl“ entstand innerhalb eines Malprojektes der Malwerkstatt Ute Reichel. Das Thema war die Landschaft und die Arbeit auf dem benachbarten Biohof Gut Wulfsdorf in Ahrensburg bei Hamburg. Mein Gemälde zeigt einen Trecker auf dem Feld, der einen einachsigen Wagen mit vier Männern zieht, die Kohl pflanzen. Das Bild ist auch unter dem Menüpunkt Malerei zu finden. (60 x 60 cm, Acryl auf Leinwand)

Workshop zum Thema »Farben sehen«

Am 1. November 2014 fand in Berlin anlässlich der Jahrestagung für Individualpsychologie „Kunst und Psyche“ der Workshop „Farben sehen und interpretieren“ von Dr. Isolde de Vries und Harry Drewes statt. Der Workshop fand großen Anklang und soll in Hamburg wiederholt werden. Sobald der neue Termin feststeht, werde ich ihn hier veröffentlichen.

Auszug aus dem Programm:

Dr. Isolde de Vries geht auf die physiologischen und neurologischen Vorgänge beim Sehen ein. Der Physiker und Maler Harry Drewes hinterfragt unser Sehen von Farben und Sprechen über Farben. Er wird Begriffe aus Physik und Malerei u.a. anhand eigener Werke erläutern. Nach diesen Powerpoint-gestützten Impulsreferaten diskutieren wir gemeinsam über die Bedeutung der Farben für unser seelisches Empfinden und Befinden. Dabei können Beispiele im Zusammenhang mit Kunst und Farben aus der Beratung oder psychotherapeutischen Behandlung eingebracht werden.